Meckatzer Finn/Europe Cup 2019 Ergebnis

SSGR Mitglied gewinnt Meckatzer Europe Cup Rottachsee 2019

Am vergangenen Wochenende (03.-04.08.2019) fand auf dem Vereinsgelände der Segel- und Surfgemeinschaft Rottachsee (SSGR) der Meckatzer Finn und Europe Cup statt.

Aus verschiedenen teilen Deutschlands und der Schweiz sind 24 Finn Dinghy und 18 Europe zu uns ins Allgäu an den Rottachsee gereist.

Der 1. Start war für Samstag 13:00 Uhr vorgesehen. Da der Wind allerdings langsam von West auf Nord- West drehte, mussten die Bojen der Regattabahn verlegt werden. So wurde der 1. Start durch Wettfahrtleiter Angelo Palazzolo um 14:00 Uhr angepfiffen. Sieger im ersten Lauf waren Herbert Straub vom YCSS bei den Finn und Jens Morscheid vom SSGR bei den Europe. Die zweite Wettfahrt gewannen Bernd Rimmele vom YCI bei den Finn und Christian Diebold vom RCR bei den Europe. Eine dritte Wettfahrt war geplant, konnte allerding aufgrund ständiger Windrichtungänderungen nicht mehr gestartet werden. So hatten die Segler bei 3-4 Beaufort (ca. 20 Kmh Windgeschwindigkeit) zwei Wettfahrten hinter sich gebracht.

Für Sonntag den 04.08.2019 waren 2 Wettfahrten geplant, jedoch verbrachten die Segler diesen Tag bei schönstem Wetter aber ohne Wind an Land und genossen den Tag bei Kaffee und Kuchen. 13:00 Uhr wurde die letzte Startmöglichkeit abgesagt, sodass die Segler ihre Boot und das Zubehör trocken einpacken und verladen konnten.

14:00 Uhr war Siegerehrung. Karl- Heinz Erich vom AHYC bei den Finn und Jens Morscheid vom SSGR bei den Europe hatten am Ende die Nasen vorn und gewannen die Ranglistenregatta jeweils in ihrer Bootsklasse.

Weiter Teilnehmer vom SSGR waren: Felix Spring und Oliver Sanders bei den Finn. Simone Morscheid und unsere jüngste Teilnehmerin mit 14 Jahren Jana Morscheid bei den Europe.

Ergbniss Finn: finn_2019_endergebnis

Ergebniss Europe: europe_2019_endergebnis

 

Bericht: Matthias Kuck, Sport- und Jugendwart SSGR