Laser

German Laser Sailing Class Association – Deutsche Laserklasse DLAS – www.laserklasse.de

Bericht vom  Laser-Cup-Rottachsee am 09.06.-10.06.2018

Laser Cup bei der Segel- und Surfgemeinschaft Rottachsee
Zum Wochenende am 09.-10. Juni. trafen sich 43 Teilnehmer aus ganz Bayern und Baden-Württemberg um in den olympischen Bootsklassen Laser Standard und Laser Radial den schnellsten Segler zu ermitteln. Die Hochdrucklage am Samstag hat leider viel Hitze und keinen Wind beschert. Die angereisten Segler, hatten dafür die Wärme des Sees eher zum Baden genutzt. Der Sonntag hat dann dafür schon in den Morgenstunden begonnen, Wettfahrtleiter Felix Spring hatte um 09:30 Uhr den ersten Start angesetzt. Der frische Wind aus West mit teils 3-4 Bfd Stärke war dann pünktlich eingeschaltet und somit konnten 4 Läufe erfolgreich gesegelt werden. Bei den Radials gab es keinen eindeutigen Überlegenden, aber Bianca Tunger aus Laupheim hatte die besten Ergebnisse und konnte somit die Regatta im Gesamtsieg für sich entscheiden, gefolgt von Peter Kraus aus Überlingen und Patrik Keck aus Meersburg. Bei den Standards hat sich Christoph Wurm vom Augsburger Segelclub souverän mit drei Mal den ersten Platz als Favorit abgesetzt, gefolgt von Daniel Hölle aus Laupheim und Florian Jungbauer vom Herschinger Segel Club. Unser Nachwuchstalent Oliver Sanders aus dem eigenen Verein ist mit dem 4. Platz von 20 Startern am Ende rausgekommen. Die drei ersten haben jeweils ein Allgäuer Käslaib als Preis mitgenommen. Alle anderen Teilnehmer sind mit einem Sachpreisen nach Hause gegangen. Rund herum ein gelungenes Regattawochenende am Rottachsee, mit viel guter Laune und erfolgreichen Segelsport.
Bericht F. Spring